CDLK-CDLKF

CDLK-CDLKF mehrstufige Tauchkreiselpumpen

Merkmale:

Die CDLK/CDLKF sind nicht selbstansaugende, mehrstufige Kreiselpumpen mit eingebautem Standardmotor. Die Motorwelle ist anhand einer Kupplung direkt mit der Pumpenwelle verbunden. Die Pumpe kann nach Maßgabe der Spezifikationen mit einer intelligenten Schutzvorrichtung ausgerüstet werden, die u.a. einen Trockenlauf, eine Phasenverschiebung und eine Überlastung verhindert. Für die benötigte Aufstelltiefe im Wassertank oder -becken kann ein Hohlraum eingebaut werden, um die Pumpenlänge zu ändern. Die Längen für die unterschiedliche Stufenanzahl können auf der Tabelle für Abmessungen und Gewicht und der Produkttabelle abgelesen werden.

Anwendungen:

  • Die CDLK/CDLK Pumpe wird eingesetzt, um Kühlmittel, Schmierstoff und Kondenswasser von Werkzeugmaschinen, Industriereinigungssystemen oder anderen Fällen, in denen eine Tauchpumpe geeignet ist, zu transportieren. Sie ist für unterschiedliche Temperaturen, Fördermengen und Druckleistungen einsetzbar. Die CDLKF Pumpe eignet sich für leicht korrosive Flüssigkeiten.
  • Konkret ist sie u.a. in Drehmaschinen, Schleifmaschinen, Industriewerken, Kühlvorrichtungen, industriellen Reinigungsanlagen und Filtersystemen einsetzbar.